Ensemblespiel

Gemeinsam macht es mehr Spaß! Das Spiel in einem Ensemble ist für die musikalische und persönliche Entwicklung eines Kindes von großer Bedeutung.
Gemeinsam Musizieren sensibilisiert, verlangt Rücksichtsnahme, Durchsetzungs- und Einschätzungsvermögen. Das musikalische Gemeinschaftserlebnis führt schneller zum Erfolg und fördert die Motivation, sowie Lebensfreude und soziale Fähigkeiten.

Der Förderverein der Musik-Etage e.V. ermöglicht eine kontinuierliche Ensemblearbeit, Probenwochenenden, sowie Orchesterfreizeiten. Jedes Kind, welches ein Instrument erlernt, hat hier auch die Möglichkeit gemeinsam mit anderen Kindern zu musizieren. Das Angebot des Fördervereins besteht nicht nur für Kinder der Musik-Etage. Gastkinder sind herzlich willkommen!

Anmeldung Ensemblespiel

Streicher

  • Minimax - ein Ensemble für Violinen im Grundschulalter, in Vorbereitung auf das Streicherensemble
  • Streicherensemble - ein Kammermusikensemble für Fortgeschrittene (alle Streichinstrumente)
  • Celloensemble - ein Ensemble für alle Streicher, die die tiefe Lage bevorzugen

 

Bläser

  • Stadtpfeifer – ein Blockflötenensemble für Anfänger
  • Blockflötenensemble - ein gemischtes Ensemble (Sopran, Alt, Tenor, Bass) für fortgeschrittene Blockflötisten
  • Piccolini – ein Querflötenensemble für Schüler im Grundschulalter
  • Querflötenensemble – ein Ensemble für Fortgeschrittene
  • Saxonett – ein gemischtes Holzbläserensemble (Klarinetten und Saxophone)

Zupf- und Tasteninstrumente

  • Gitarrissimo – Gitarrenensemble
  • Vierhändiger Tastenfuchs – junge Pianisten sind zum vierhändigen Spiel eingeladen
  • Gemischte Ensembles – fortgeschrittene Instrumentalisten